Warum sollte meine Webseite auf dem neuesten Stand sein?

von Thomas Blumrich

Updates

Sicherheit

Die meisten Webseiten basieren auf einem Redaktionssystem (CMS), über das das Layout und die Inhalte gesteuert und gepflegt werden.
Regelmäßige Verbesserungen der Programmierung durch die Entwickler stopfen z.B. Sicherheitslücken oder verhindern möglichen Datenmissbrauch. Im Prinzip so ähnlich wie das Betriebssystem auf einem Computer… ansonsten haben es Hacker deutlich leichter das System zu schädigen.

Technische Fehler/Bugs

Jede (Web)Software kann Fehler haben. Durch das Zusammenspiel von System, Plugins, Erweiterungen, Zusatzprogrammierungen und nicht zuletzt veränderten Einstellungen durch die Serverbetreiber kann „Sand ins Getriebe“ kommen. Auch hier wird das durch regelmäßige Updates wieder bereinigt und zum Laufen gebracht.

Weiterentwicklungen

Gerade in der digitalen Welt sind schnelle technische Fortschritte an der Tagesordnung. Neue oder verbesserte Funktionen werden ebenfalls durch Upgrades ihres Systems eingeführt und können z.B. dafür sorgen, dass Ihre CMS besser funktioniert, Module neue großartige Features bekommen oder das verbesserte Zusammenspiel der Komponenten dafür sorgt, dass ihre Seite (wieder) schneller läuft.

Und ihre Webseite selbst?

Auch inhaltlich sollten Sie ihre Webseite aktuell halten bzw. immer wieder mit neuen Inhalten, Bildern oder Dokumenten bestücken.
Das Wichtigste: Suchende wollen aktuelle Infos haben und Stammbesucher kommen nur wieder, wenn sich auf der Seite auch etwas verändert!
Fast so wichtig: Google! Der größte Suchmaschinenbetreiber liebt veränderliche Webseiten mit qualitativ hochwertigen Inhalten. Tun sie das, sieht Google, dass es sich lohnt oft wiederzukehren und ihre Seite besser in den Ergebnissen zu platzieren.
Gehen sie mit dem Zeitgeschmack: Auch Webdesign folgt ästhetischen und modernen Trends – insbesondere die verbreitete Nutzung von mobilen Endgeräten sollten sie beachten, denn das stellt neue gestalterische und funktionelle Aufgaben an eine gute Webseite!
Last but not least: Ihre Daten (Bilder, Texte, Dokumente) sollten gesichert werden. Trotz allen Vorkehrungen kann mal was verloren gehen – mit einem regelmäßigen Backup ihrer Daten kann man da beruhigt sein.

Wir können das natürlich für sie übernehmen!

Wir haben keine pauschalen Wartungspakete!
Da nicht jede Webseite gleich ist, beraten wir mit Ihnen individuell, was wann und wie zu tun ist. Dazu analysieren wir zuerst den Status Quo oder überlegen welche Intervalle bei Ihnen sinnvoll sind für ein System-Update oder inhaltliche Aktualisierungen. Gerne bieten wir ihnen auch einen regelmäßigen Erinnerungsservice z.B. für einen neuen Blogbeitrag oder Bildmaterial auf der Seite.

Sprechen Sie uns an

Zurück

blogartikel.

von Maria Schöne

Was ist bei uns so alles los?
Gaaaaaaanz viele tolle Projekte sind am entstehen.
Bald gibt es das ein oder andere zum anschauen :)

von Maria Schöne

Manchmal gibt's bei uns auch was offline :)
Diesmal Logo, Flyer und Flaschenanhänger für die neuen Ferienwohnungen am Kurpark in der Villa Ventil. Die online Variante folgt in den nächsten Monaten.

von Maria Schöne

Gleich zum Jahresbeginn haben wir für unseren Kunden Wels - Ein Fisch für alle Fälle einen Onlineshop an den Start gebracht.
Hier gibt es nach und nach leckere, gesunde Welsspezialitäten für Zuhause: https://www.nutritionfood.de/produkte.html

 

von Maria Schöne

Nun ist es auch schon soweit und Weihnachten steht vor der Tür. Wieder geht ein sehr unruhiges und auch irgendwie viel zu kurzes Jahr dem Ende zu...

von Maria Schöne

Maria's fröhlicher Freitag ;)
Kasse programmieren ist zwar nicht meine Lieblings Aufgabe aber was machen wir nicht alles für glückliche Kunden :)
Habt alle einen schönen 2. Advent

von Maria Schöne

Wir wünschen euch eine schöne Vorweihnachtzeit.
Danke an unseren Weihnachtswichtel Bianca für die Weihnachtsstimmung in unserem Büro :)

von Maria Schöne

Wir waren heute mal etwas weiter weg vom Büro und sind ins schöne Malchow gefahren zu einem sehr netten Termin in der Touristinformation :)

von Maria Schöne

Kaum zu glauben aber wahr der Wanderurlaub steht wieder vor der Tür.